Die Schwalben haben es auf 85 Mehlschwalben- und 62 Rauchschwalben-Nester gebracht.
Nun rüsten sie alle sich zum Abflug, den es wird Herbst, und auch die 6. Saison ist schon wieder vorbei.

Ambrosius der IV. zeigt sich als willkommener Bräutigam, Arabella scheint ihn zu mögen, darf er doch – anders als sein Vorgänger – sogar mit in ihrer Hütte schlafen. Na, wir sind alle gespannt ob es diesmal zu Nachwuchs führt. Ende Januar müssten wir dann darüber berichten können.

Unser Azubi Kathleen sieht Mitte Oktober Mutterfreuden entgegen. Seit dem 1.9. hat nun Ulrike eine Lehre zur Fachkraft im Gastgewerbe begonnen.

Wir haben mit „Schecki“ nun auch ein kleines Pony übernommen. Durch ganz vieles putzen (Lieblingsbeschäftigung aller Kinder), Entwurmung, Bad gegen Ungeziefer und Hufrundumerneuerung sowie gutes Futter haben wir endlich auch alle Folgen seines Zirkusvorlebens beseitigt. Er ist das ideale, etwa 20 Jahre alte, Kinderpferd und macht seinen neuen Job hoffentlich noch viele Jahre hier bei uns.

Ein hoffentlich schöner Herbst steht vor der Tür.

Werbeanzeigen